Krippe&Kindergarten

Krippe&Kindergarten

Wir bieten

  • einen hohen Betreuungsschlüssel
  • offene altersgemischte Gruppen mit dem jeweiligen Alter entsprechenden Angeboten
  • ein dichtes Elternnetzwerk und gegenseitige Unterstützung
  • individuelle pädagogische Beratung und Betreuung
  • Bio-Catering
  • regelmäßige Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen aller Eltern und Kinder
  • viel Spiel und Spaß an der frischen Luft
  • Sport in einer nahegelegenen Turnhalle
  • Vorschulunterricht
  • Transparenz und Information durch regelmäßige Elterngespräche

Öffnungs- und Schließzeiten

Montag bis Donnerstag 7:55 bis 16:30 Uhr, freitags 7:55 bis 16:00 Uhr
Krippe und Kindergarten sind – immer während der Schulferien – 
für circa vier Wochen im Jahr geschlossen. Die Schließzeiten werden am 
Anfang eines Kindergartenjahres nach Absprache mit dem Personal auf einem 
Elternabend beschlossen.

Allgemeine Kosten und Beiträge pro Monat – Beitragsstaffelung nach Buchungszeitkategorien

Das Essensgeld beläuft sich momentan auf rund 69€ im Monat, hinzu kommt ein Vereinsbeitrag von 25€, ebenfalls pro Monat.

Betreuungskosten Krippenkinder

Das Lummerland wird nach BayKiBiG, EKI und EKI Plus gefördert. Die Betreuungskosten können durch Geschwisterermäßigung und Beitragsermäßigungen, entsprechend oben genannten Förderungen, reduziert werden.

Für die Krippe ergibt sich der Beitrag (siehe Tabelle) aus der pro Woche gebuchten durchschnittlichen täglichen Betreuungszeit. Die Beitragsstaffelung* entspricht den Vorgaben des BayKiBiG. Dies ist notwendig, da wir Förderungen durch die Stadt, bzw. das Land Bayern erhalten.

Einkünfte bis 4h bis 5h bis 6h bis 7h bis 8h bis 9h über 9h
bis 50.000€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
bis 60.000€ 30€ 38€ 45€ 53€ 60€ 68€ 75€
bis 70.000€ 43€ 54€ 65€ 77€ 88€ 100€ 111€
bis 80.000€ 53€ 68€ 83€ 97€ 112€ 127€ 141€
über 80.000€ 61€ 78€ 94€ 111€ 128€ 145€ 162€

* gültig seit 1.9.2019

Betreuungskosten Kindergartenkinder

Die Betreuung der Kindengartenkinder ist, bis auf Mitgliedsbeitrag und Essensgeld, kostenfrei.

Aufnahme

Über die Aufnahme eines Kindes entscheiden der Vorstand und das Team. Geschwisterkinder werden bevorzugt.